Unsere Schule

Unsere Schule

  • Gegründet 1961
  • 960 Schüler
  • vierzügig
  • 82 Lehrer
  • Dauer einer Schulstunde:
    60 Minuten
  • Ganztagsunterricht i.d.R. von
    7:40 bis 15:35 Uhr (Mo, Mi und Do)
    7:40 bis 12:25 Uhr (Di und Fr)

Alles weitere finden Sie in diesem Bereich der Website - herzlich willkommen!

Unterricht

Das Unterrichtsangebot bietet die Kernfächer gymnasialer Bildung.
In seinem gegenwärtigen Profil wird es unterschiedlichen Begabungsschwerpunkten der Schülerinnen und Schüler ebenso gerecht wie der Breite der Ausbildungsanforderungen in einem geeinten Europa mit globaler Orientierung.

Leistungszentrum

Über das reguläre Unterrichtsangebot eines Gymnasiums hinaus bietet das Gymnasium Zum Altenforst im Bereich der modernen Fremdsprachen und im Bereich des mathematisch-naturwissenschaftlichen Aufgabenfeldes besondere Vertiefungsmöglichkeiten. Diese beiden Schwerpunkte werden auch in das regionale Leistungszentrum einfließen, das gerade am Gymnasium Zum Altenforst aufgebaut wird.

Moodle

Der schnelle Weg auf unsere Lernplattform moodle!

Wir trauern um Georg Füssel
1927 - 1986

112

Nach seinem Studium der Fächer Biologie und Latein an der Universität Bonn unterrichtete Georg Füssel von 1954 – 1962 am Albertus-Magnus-Gymnasium in Köln. Im September 1962 wechselte er zum Gymnasium Zum Altenforst Troisdorf, wo er bis zu seiner Versetzung in den Ruhestand 1985 tätig war. Seit 1968 stellvertretender Schulleiter hat er den Aufbau der Schule entscheidend mitgetragen und ihr Bild nachhaltig mitgeprägt.

Die besondere Liebe Georg Füssels zur Mittelmeer- und subtropischen Flora und Fauna verband er mit einem leidenschaftlichen Interesse für die römisch antike Kultur. Er verstand es, seine Begeisterung für diese Dinge seinen Schülern in Wort und Bild mitzuteilen und sie zu gemeinsamen Studienfahrten nach Mittel- und Süditalien anzuregen.

Georg Füssels botanische Kenntnisse fanden u.a. ihren Niederschlag im Bepflanzungsplan der Schulgartenanlage. Er legte ferner mit den Grundstock zur biologischen Sammlung der Schule.

Sein unermüdlicher Einsatz für die Schule, seine Entschiedenheit in der Sache, verbunden mit einer ausgleichenden, aufrichtigen und liebenswürdigen Art, seine Fähigkeit, zuhören zu können, Kompromisse zu suchen und zu finden, und seine Gabe, Konfliktsituationen verständnisvoll und wirksam zu entkrampfen, haben ihn höchste Anerkennung bei Schülern, Eltern und Kollegium erwerben lassen.

 

 

Kommende Termine

6Apr
06.04.2020 - 17.04.2020
Osterferien
24Apr
24.04.2020 14:00 - 19:00
Elternsprechtag
1Mai
6Mai

Der Link zum öffentlichen Kalender

Probleme mit dem Bus? Lob an die Mensa?

Klicken Sie auf das Symbol und schreiben Sie uns eine E-Mail!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen