Viele kleine Schritte für ein gemeinsames Ziel: Schüler warben 11.000 € Spenden für unser Schülerlabor an

Troisdorf. Bildung kostet. Das wissen auch unsere Schüler. Als das Schülerlabor, ein Herzstück unseres MINT-Leistungszentrums, im Herbst letzten Jahres feierlich eröffnet wurde, erhielten unsere Schüler einen weiteren außergewöhnlichen Lernort, der einzig im Rhein-Sieg-Kreis ist. Die hochwertige Ausstattung des Schülerlabors ist auch ein Kostenfaktor. Also galt es Mittel zu finden und lange Wege zu gehen, um Sponsoren anzuwerben.

Insgesamt hatten unsere Schüler dank des Sponsored Walks 2018 die grandiose Summe von 21.799 € für gute Zwecke erwandert. Knapp die Hälfte soll nun unserer Schule zugute kommen, die andere Hälfte unterstützt ein soziales Projekt.

Unser stellvertretender Schulleiter Michael Funke, der das MINT-Leistungszentrum am Altenforst verantwortet, stellte am 18. März im Rahmen der feierlichen Übergabe der 11.000 € an das Tumaini Waisenhaus in Kenia auch unser Schülerlabor vor. Michael Funke zeigte sich begeistert von dem großartigen Engagement der Schülerinnen und Schüler. 

Allein unsere Unterstufenschüler erwiesen sich als eifrigste Läufer und Sponsorenfänger. Als Siegerklasse mit 3.272 € an Sponsorengeldern wurde die 6a gekürt. Auch wenn die jüngeren Schüler noch ein wenig warten müssen, bis sie vom Schülerlabor im Unterricht profitieren können, so dürften sie stolz auf ihre Ausbeute sein. 

Das Geld wird genutzt werden, um die Grundausstattung der 27 Laborarbeitsplätze zu ergänzen. Unsere Schüler können ab der gehobenen Mittelstufe dort forschen und experimentieren wie Profis. So ist es beispielsweise möglich forensische Untersuchungen durchzuführen. Denn hier lassen sich genetische Fingerabdrücke erstellen, die in der Kriminalistik genutzt werden, um Täter zu überführen.

 

Kleine Ergänzung für biochemisch interessierte Leser: Als genetischer Fingerabdruck wird ein DNA-Profil (DNA-Fingerprinting) eines Indiviuums bezeichnet. Für die Analyse benötigt man Gewebezellen oder menschliche Sekrete. Aus diesen Proben müssen in einem mehrstufigen Verfahren mehrere Abschnitte aus der DNA mit Hilfe der sog. PCR-Methode untersucht werden. Diese Methode wird in biologischen und medizinischem Laboratorien auch genutzt, um Erbkrankheiten und Virusinfektionen zu erkennen. Unser Labor ermöglicht Schülern nicht nur naturwissenschaftliche Experimente, sondern auch authentische Einblicke in die Arbeit von Laboratorien in Forschungseinrichtungen oder Unternehmen. 

Am Altenforst soll der MINT-Schwerpunkt auch dafür sorgen, Nachwuchs für naturwissenschaftliche Berufe zu gewinnen. Dank des großen Engagements der Schülerinnen und Schüler der 5. - 9. Klassen und aller an der Organisation Beteiligten dürfen wir uns über eine noch bessere Ausstattung des Labors freuen. 

Vielen Dank, Ihr lauffreudigen Altenforster!

Kommende Termine

31Mai
31.05.2019
Abi 4. Fach
3Jun
03.06.2019 - 04.06.2019
Abi 4. Fach
7Jun
07.06.2019
ZK Deutsch
9Jun
09.06.2019 - 10.06.2019
Pfingsten

Der Link zum öffentlichen Kalender

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen