Austausch mit dem Campus Notre-Dame de Foy in Québec/Kanada

Seit 1992 gab es einen Schüleraustausch zwischen unserer Schule und dem Campus Notre-Dame de Foy in Québec/Kanada. Der Austausch kam auf Initiative von Madame Monique Viel-Leclerc zu Stande, die als Deutsch- und Englischlehrerin an der Kanadischen Schule den fremdsprachlichen Zweig leitete und in STD Norbert Thiele einen begeisterten Partner fand. Da es sich bei der Schule um eine Institution handelt, die einerseits Schüler ausbildet, andererseits sie auf ein Universitätsstudium vorbereitet, waren die kanadischen Partner zwischen 18 und 20 Jahre alt, so dass nur Oberstufenschüler für den Austausch in Frage kamen.

Der Austausch fand alle zwei Jahre statt, meist waren nur wenige Schüler beteiligt (8-12). Für die Dauer von zwei bis drei Wochen fuhren unsere Schüler meist in Begleitung von Herrn Thiele oder Herrn Dr. Remus in den Herbstferien (Zeit des ‚été indien’, meist besser bekannt als ‚indian summer’) oder in Verbindung mit freien Tagen über Karneval· in die französischsprachige „belle province“ am St.Lorenz-Strom im Osten Kanadas. Die Kanadier verbrachten jeweils im Juni zwei bis drei Wochen im Rheinland.

Der letzte „größere“ Austausch mit acht Kanadiern bei uns, aber nur sechs Schülern, die zum Gegenbesuch nach Québec fuhren, fand 2008 statt.

Auch diese Austausche zeigten wie die mit unserer Partnerschule in Evry nachhaltige Wirkung: viele Kontakte sind erhalten geblieben, die inzwischen erwachsenen ehemaligen Austauschpartner besuchen sich erneut und stehen weiter in Verbindung. So trafen wir z.B. 2008 in Québec zufällig eine ehemalige Schülerin des „Altenforst“ (Elke Stoltenberg), die gerade ihre Freundin vom Austausch im Jahr 2000 besuchte.

Leider ist nach der Pensionierung von Monique Viel-Leclerc im Jahre 2009 der fremdsprachliche Unterricht in Deutsch an unserer Partnerschule nur noch bis 2010 weitergeführt worden, so dass der letzte Deutschlandbesuch im Juni 2010 mit nur zwei Schülerinnen stattfand, die von Vanessa Wolff und Lena Rink (Jgst. 12, jetzt 13) aufgenommen wurden. Sie wurden von ihrer Französischlehrerin Marloes Poiesz begleitet, die sehr gut deutsch spricht und die bereits zum dritten Mal mit Schülern nach Troisdorf kam.

Zur Zeit (Januar bis April 2011) besucht dank des Einsatzes von Mme Viel-Leclerc und Mme Poiesz eine Schülerin der Jahrgangsstufe 11 (Nikola Krause) als Gastschülerin den Unterricht im Campus Notre-Dame de Foy und beschließt so ein langjähriges und in der Tat erfolgreiches Austauschprogramm.

Merci Monique. Merci Marloes.

Lesen Sie hier den Bericht über den letzten Austausch im Jahr 2008

Kommende Termine

21Sep
21.09.2017 08:00 - 08:45
ökum. Gottesdienst SII
28Sep
28.09.2017
Bundesjugendspiele
2Okt
02.10.2017
Ehemaligen Treffen
5Okt
05.10.2017 08:00 - 08:45
ökum. Gottesdienst 9-er
23Okt
23.10.2017 - 05.11.2017
Herbstferien