Altenforstschüler werden im Rahmen eines Kunstprojekts zum 200-jährigen Jubiläum der Universität Bonn geehrt

Die Universität Bonn feiert in diesem Jahr ihr 200-jähriges Bestehen. Anlässlich dieses Jubiläums enstand auch ein Kunstprojekt mit einer Retrospektive auf bedeutende Persönlichkeiten, die an der Universität studierten. Das Altenforst gehört zu den Kooperationsschulen der Universität. Daher haben sich unsere Schülerinnen und Schüler unter der Leitung von Lisa Fuchs und Wolfgang Wittor künstlerisch mit bedeutenden Persönlichkeiten der Universität Bonn, wie Friedrich Nietzsche und Heinrich Lübke, auseinandergesetzt und Poster zu diesen gestaltet.

Die Universität Bonn ist von der Ausdruckstärke der eingereichten Schülerarbeiten begeistert: „Die Zahl der eingereichten Poster und die unterschiedlichen Herangehensweisen bei der Umsetzung des Themas haben unsere Erwartungen bei Weitem übertroffen – entstanden ist ein buntes Kaleidoskop, welches die Vielseitigkeit unserer Hochschule anhand ihrer bedeutenden Persönlichkeiten ausdrucksstark widerspiegelt.“

Alle eingereichten Poster sind dauerhaft auf der Homepage der Universität Bonn zu sehen:

https://alumni.uni-bonn.de/public/cms_page.aspx?pageId=10326

 

In Kürze finden Sie eine Auswahl der Poster auch hier auf dieser Homepage.

Darüber hinaus hat eine Fachjury der Universität Bonn die 6 folgenden Arbeiten gekürt, die im Rahmen einer Ausstellung im Oktober 2018 präsentiert werden sollen:

Friedrich II. von Baden, erstellt von Zoe Konrad

Kaiser Wilhelm der II., erstellt von Ben Grande

Graf Otto von Lambsdorff, erstellt von Georgia Xanthopoulou

Heinrich Lübke, erstellt von Henning Greve

Justus von Liebig, erstellt von Ngoc Anh Nguyen

Moses Hess, erstellt von Varsha Guahn

Wir gratulieren den Schülerinnen und Schülern zu ihrer besonderen Leistung und werden auch über die Ausstellung im Herbst berichten!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen