Forschungsballon steigt auf in die Stratosphäre

Einzigartiges Projekt am GAT erfolgreich durchgeführt

GAT Wetterballon 14

Zum ersten Mal in der Geschichte des Gymnasiums Zum Altenforst forscht ein Team der Schule, das sich RI7 nennt, am Rande des Weltalls. Die Schüler John Kietzke, Manja Ehmke, Marc Krüger, Maximilian Kamp, Alexander Walter, Joshua Kaiser und Oliver Schmidt aus der Jgst. Q1 haben gemeinsam mit Spiro Beis aus der Jgst. 8 und unter der Leitung ihres Physik-Lehrers Torsten Heimermann ihr Ziel erreicht: Der Forschungsballon stieg in bis zu einer Höhe von 31,24 km auf und nahm neben tollen Filmaufnahmen auch Daten aus der Atmosphäre auf, die auf dem Mini-Computer gespeichert wurden und nun im Rahmen einer Facharbeit ausgewertet werden.

Bereits jetzt gibt es tolle Bilder und auch der WDR berichtete über das Projekt in der Lokalzeit Bonn.

Der wissenschaftliche Aspekt dieser Aktion steht dabei im Vordergrund: Der Rasperry-Pi und der Datenlogger an Bord der Sonde haben Daten gemessen (Luftdruck und -feuchtigkeit, Höhe, Geschwindigkeit sowohl über der Erdoberfläche als auch nach oben bzw. unten, verschiedene weitere Daten über die Luftqualität). Die Auswertung wird im Rahmen der Facharbeit noch etwas auf sich warten lassen, doch wird zu gegebener Zeit eine Veröffentlichung hier auf der Homepage zu sehen sein, genauso wie Links zu einem selbst zusammengeschnittenen Film der Kameras an Bord.. Unten findet sich noch ein Link, unter dem man sich bereits jetzt einige Impressionen und die Flugbahn des Ballons ansehen kann.

 

Möglich gemacht haben dieses Projekt die Stadtwerke Troisdorf, die es komplett finanzierten. Dafür auch an dieser Stelle vielen Dank.

 

Impressionen

  • GAT_Wetterballon-14
  • GAT_Wetterballon-27
  • GAT_Wetterballon-33
  • GAT_Wetterballon-35
  • GAT_Wetterballon-38
  • Gesamte_Flugbahn
  • H_Stratosphre-32-km
  • P1000459
  • P1000460
  • P1000487

Kommende Termine

15Okt
15.10.2018 - 26.10.2018
Herbstferien
1Nov
8Nov
08.11.2018 07:40 - 08:40
Ökumenischer Gottesdienst 7/8
23Nov
23.11.2018
Elternsprechtag
1Dez

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen