Landtagsabgeordnete Katharina Gebauer besucht die Medienscouts

Im Vorfeld des Tags der Medienkompetenz 2018 kam ein besonderer Gast an unsere Schule: Die Medienscouts empfingen gemeinsam mit Schulleiter Reinhard Schulte und seinem Stellvertreter Michael Funke die Landtagsabgeordnete für Troisdorf, Siegburg und Niederkassel, Katharina Gebauer.

Das Projekt "Medienscouts" wird von der Landesanstalt für Medien gefördert und soll dazu betragen, dass Jugendliche ihre Medienkompetenz erweitern.

Täglich verbringen die meisten Jugendlichen Zeit mit digitalen Medien und in sozialen Netzwerken, doch wissen nicht alle, wie sie diese sicher nutzen. Medienscouts haben die Aufgabe ihr Wissen an ihrer Mitschülerinnen und Mitschüler weiterzugeben. Dies geschieht auf Augenhöhe. Medienscouts vernetzen sich auch mit anderen Schulen und tauschen sich so über ihre Kenntnisse und Erfahrungen aus. Zugleich werden sie von kompetenten Beratungslehrern betreut - am Altenforst haben Esther Münz und Nico Lemmer diese wichtige Rolle übernommen.

Welche Risiken und Gefahren lauern im Umgang mit Whatsapp, Instagram und Snapchat? Wann spricht man von cyber mobbing und wie schütze ich mich und meine Daten?

Medienscouts mit Katharina Gebauer Altenforst

Katharina Gebauer (Mitte) inmitten der Medienscouts und mit Michael Funke, Nico Lemmer (v.l.) sowie Esther Münz, Reinhard Schulte (v.r)

Weiterlesen ...

Ehemaligentreffen 2018

 

Das diesjährige Ehemaligentreffen findet, wie bereits im Vorfeld angekündigt, am 02.10.2018 ab 19.30 Uhr in der gewohnten Form statt.

Der Bonverkauf endet gegen 01.00 Uhr und die Getränkeausgabe wird kurz vor 1.30 Uhr geschlossen.

Sollte es auf Seiten der Jubiliare (10, 15, 20... jähriges Abitur) gesonderte (Raum-)Wünsche geben, so bitten wir um schnellstmögliche Rückmeldung.

Wir freuen uns über zahlreiches Erscheinen.
Das SV-Team

Altenforster Tennisteams bei Landessportfest

Im Rahmen des Landessportfestes der Schulen (Jugend trainiert für Olympia) gingen in diesem Jahr erstmals zwei Mannschaften unserer Schule an den Start. Bei strahlendem Sonnenschein trafen je ein Jungen- und ein Mädchenteam der WK II (Jahrgänge 2002-2005) auf die routinierten und spielstarken Mannschaften von Schloss Haager Hof aus Bad Honnef, die Tennis als leistungssportliches Angebot im Schulprogramm haben.

Dennoch hielten die Altenforster motiviert dagegen und konnten sogar zwei Spiele für sich entscheiden.

Unser Jungenteam bestehend aus Niklas Löhr, Yannic Marsic, Leo Grande (alle EF), Tristan Saur und Jannik Stümper (beide Q1), begegnete den Haagerhofern in mehreren Begegnungen mit realistischen Siegchancen.  Der auf 1 spielende Tristan Saur fegte seinen Gegner souverän mit 6:0, 6:2 vom Platz und fuhr auch im Doppel mit Yannic Marsic, der im Einzel seine Überlegenheit leider verspielt hatte, einen klaren 6:1, 6:2-Sieg ein.

Das Mädchenteam bestehend aus Julia Blum, Yvonne Meik, Anastasia Zibart, Julia Oberbrinkmann und Anne Engelskirchen (alle EF) hatte, trotz guter Spielleistung, gegen die teilweise auf der deutschen Rangliste stehenden Spielerinnen kaum eine Chance. 

Alles in allem war es für unsere Schulmannschaften dennoch ein gelungener Tennistag - der Ehrgeiz ist geweckt und alle freuen sich auf weitere spannende Spiele in der kommenden Saison.

Text und Fotos: Alexandra Olschack und Karin Kreikebaum

Einladung zur Einweihung des MINT-Leistungszentrums am 12. Oktober

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Eltern, liebe Ehemaligen,

wir möchten euch und Sie herzlich zur offiziellen Einweihung unseres MINT-Leistungszentrums am letzten Freitag vor den Herbstferien einladen. Von 14:30 bis 15:30 Uhr finden Führungen durch Ausstellungen in unserer Schule statt, ab 15:30 beginnt die Feierstunde in unserer Aula. Wir werden als Gäste Staatssekretär Mathias Richter aus dem Ministerium für Bildung, Landrat Sebastian Schuster und Hans-Werner Jablonski in unserer Schulgemeinde begrüßen dürfen. 

Wie die meisten wissen werden, wurde an unserer Schule in den vergangenen Jahren ein MINT-Leistungszentrum für Schülerinnen und Schüler von der Grundschule bis zum Übergang zur Hochschule aufgebaut. Wir konnten zahlreiche Kooperationspartner gewinnen: die Universität Bonn, das Hoch-Begabten-Zentrum Rhein-Sieg-Kreis, das ZDI-Netzwerk für den Rhein-Sieg-Kreis und viele lokale Partner. So können wir ein breites außerunterrichtliches Angebot in den Fächern Mathematik, Informatik, den Naturwissenschcaften und Technik anbieten. Etwa 300 - 400 Schülerinnen und Schüler profitieren bisher von diesem Angebot. 

Die Einweihung des MINT-Leistungszentrums wird eingebunden in ein buntes Programm aus Aktionen in und Führungen durch die vielen MINT-Lernorte am Altenforst. Besucher können staunen, beobachten und selbst experimentieren! Wer mag, kann Gewässerproben aus dem Teich des Schulgartens entnehmen, Interessantes und Skurriles über die Schulzootiere lernen, Lego-Robotern begegnen, Jugend-forscht Projekte und Erfinder-Club-bestaunen, im SLZ stöbern, das neue Schülerlabor kennenlernen und vieles mehr. Es wurde auch ein Logo-Wettbewerb für die Gestaltung eines Logos für unser MINT-Leistungszentrum ausgerufen.

Übrigens findet der diesjährige Sponsored Walk am 28. September auch zugunsten der Grundausstattung des Schülerlabors statt: Die meisten Schülerinnen und Schüler am Altenforst werden irgendwann im Laufe ihrer Schulzeit hier experimentieren und gemeinsam forschen können! 

Also lauft alle munter mit, findet zahlkräftige Sponsoren und findet euch dann möglichst zahlreich zur Einweihung des MINT-Leistungszentrums ein! Eure Eltern könnt Ihr sowohl als Sponsoren gewinnen als auch als Besucher der Einweihungsfeier mitbringen - danach dürft Ihr und Sie alle auch sofort in die Herbstferien starten!

Wir freuen uns auf euch und Sie!

Sponsored Walk 2018 - Wir erlaufen uns gemeinsam die Einrichtung unseres neuen Schülerlabors

Regelmäßig wird am Altenforst ein Sponsored Walk durchgeführt, über den unsere Schulgemeinde verschiedene Projekte finanziert. Traditionell wird ein Teil der Gelder für soziale Projekte gespendet, ein Anteil fließt in ein aktuelles Schulprojekt. Letztes Jahr brachten wir gemeinsam den Schulgarten zum Erblühen, dieses Jahr soll als Schulprojekt eine erste Grundausstattung für unser neues Schülerlabor angeschafft werden. 

Dieses Labor ist in unserer Region ein Alleinstellungsmerkmal und ermöglicht die Durchführung von individuellen Schülerforschungsprojekten im regulären Fachunterricht oder in außerunterrichtlichen Angeboten. Unser Labor wird vor allem für einen anspruchsvollen Experimentalunterricht in den naturwissenschaftlichen Grund- und Leistungskursen der Oberstufe, den geplanten MINT-Fachprofilklassen und den Kursen im Wahlpflichtbereich II genutzt werden.

Außerunterrichtliche Projekte, wie z.B. Facharbeiten, Jugend forscht-Projekte und zahlreiche weitere Angebote, werden die Nutzung ergänzen. Langfristig werden fast alle Schülerinnen und Schüler unserer Schule irgendwann von unserem neuen Schülerforschungslabor profitieren.

Der diesjährige Sponsored Walk findet am  28. September statt. Wir setzen erneut auf freigiebige Sponsoren und lauffreudige Schülerinnen und Schüler! Vielen Dank an alle, die dieses großartige Schulprojekt unterstützen werden. Jeder Schritt, jeder Euro zählt.

Schülerlabor

Seite 1 von 2

Kommende Termine

28Sep
28.09.2018
Sponsored walk
1Okt
01.10.2018 - 12.10.2018
Praktikum EF
2Okt
02.10.2018
Ehemaligentreffen
4Okt
04.10.2018 19:00 - 22:30
Schulkonferenz

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen