Einweihung des MINT-Leistungszentrums am 12. Oktober - unsere Schule wird ZDI-Netzwerkschule ("Zukunft durch Innovation")

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Eltern, liebe Ehemaligen,

wir möchten euch und Sie herzlich zur offiziellen Einweihung unseres MINT-Leistungszentrums am letzten Freitag vor den Herbstferien einladen. Von 14:30 bis 15:30 Uhr finden Führungen durch Ausstellungen in unserer Schule statt, ab 15:30 beginnt die Feierstunde in unserer Aula. Wir werden als Gäste u.a. Staatssekretär Mathias Richter aus dem Ministerium für Bildung, Landrat Sebastian Schuster und Klaus-Werner Jablonski in unserer Schulgemeinde begrüßen dürfen. Die Feierstunde endet gegen 17 Uhr mit einem Empfang im Foyer. 

Eines der spektakulärsten Projekte war es, als unsere Schüler gemeinsam mit Physiklehrer Torsten Heinermann den Wetterballon in die Stratosphäre schickten! 900 Schülerinnen und Schüler sowie Lehrer beobachteten dieses Ereignis. Doch wir bieten hier am Altenforst eine Vielzahl unterschiedlicher Projekte an, manche davon geschehen still und leise, verdienen aber auch Beachtung!

Nun ist es soweit: Im Rahmen der Einweihung des MINT-Leistungszentrum wird unsere Schule Teil des ZDI-Netzwerk NRW (Zukunft durch Innovation), also einem Zusammenschluss von Akteuren aus Politik, Bildung, Schulen, Hochschulen und geeigneten Partnern, um junge Menschen für die MINT-Fächer zu begeistern. So tragen wir als Schule dazu bei Nachwuchs in diesem innovativen Bereich zu fördern.

 

Dank vieler schulischer und außerschulischer Angebote haben wir schon einige junge, ambitionierte oder auch unerkannte Talente aufgespürt und können sie fördern und fordern. Unser MINT-Leistungszentrum wurde nach jahrelanger systematischer Arbeit für Schülerinnen und Schüler von der Grundschule bis zum Übergang zur Hochschule aufgebaut. Zu unseren Kooperationspartner gehören auch die Universität Bonn, das Hoch-Begabten-Zentrum Rhein-Sieg-Kreis und viele lokale Partner. So können wir ein breites außerunterrichtliches Angebot in den Fächern Mathematik, Informatik, den Naturwissenschaften und Technik anbieten. Etwa 300 - 400 Schülerinnen und Schüler profitieren bisher von diesem Angebot. 

Die Einweihung des MINT-Leistungszentrums wird eingebunden in ein buntes Programm aus Aktionen in und Führungen durch die vielen MINT-Lernorte am Altenforst. Besucher können staunen, beobachten und selbst experimentieren! Wer mag, kann Gewässerproben aus dem Teich des Schulgartens entnehmen, Interessantes und Skurriles über die Schulzootiere lernen, Lego-Robotern begegnen, Jugend-forscht Projekte und Erfinder-Club-bestaunen, im SLZ stöbern, das neue Schülerlabor kennenlernen und vieles mehr. Es wurde auch ein Logo-Wettbewerb für die Gestaltung eines Logos für unser MINT-Leistungszentrum ausgerufen.

Übrigens fand der diesjährige Sponsored Walk am 28. September auch zugunsten der Grundausstattung des Schülerlabors statt: Die meisten Schülerinnen und Schüler am Altenforst werden irgendwann im Laufe ihrer Schulzeit hier experimentieren und gemeinsam forschen können! 

Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher der Einweihungsfeier - danach könnt ihr bzw. können Sie alle sofort in die Herbstferien starten!

Wir freuen uns auf euch und Sie!

Kommende Termine

19Nov
19.11.2018 - 20.11.2018
EPK
23Nov
23.11.2018
Elternsprechtag
1Dez
3Dez
03.12.2018
Schulfrei
6Dez
06.12.2018 07:40 - 08:40
ökumenischer Gottesdienst 6

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen