Philosophie

Der Philosophieunterricht in der Oberstufe verlangt auch wie in der Sekundarstufe I die Auseinandersetzung mit den eigenen Gedanken und das Hinterfragen bestehender Wertevorstellungen oder anderer angenommener Gegebenheiten.

In diesem Sinne führt der Unterricht in der Oberstufe bereits an das wissenschaftliche Arbeiten heran. Die Schülerinnen und Schüler entdecken, dass ihre ganz persönlichen Gedanken vielleicht bereits von großen Philosophen formuliert wurden oder sie versuchen Ansichten, die ihnen nicht plausibel erscheinen, zu entkräften.

Die Auseinandersetzung mit den Antworten verschiedener Philosophen zu den Fragen

  • Was ist der Mensch?
  • Wie soll ich oder ein Staat handeln?
  • Was kann ich wissen?
  • Was darf ich hoffen?

liefert die Grundlage des Philosophieunterrichts.

Fachschaft

Thomas Backes

Esther Münz

Andreas Stascheit-Busch

Lehrwerke

Jahrgangsstufe EF: philo von C.C.Buchner

Kommende Termine

19Jan
19.01.2021
Zeugniskonferenz Q2
21Jan
21.01.2021 08:00 - 08:45
ökumenischer Gottesdienst 7/8-er
22Jan
22.01.2021
Zeugnisausgabe Q2
29Jan
29.01.2021
Zeugnisausgabe

Der Link zum öffentlichen Kalender

Probleme mit dem Bus? Lob an die Mensa?

Klicken Sie auf das Symbol und schreiben Sie uns eine E-Mail!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Berichte und andere Beiträge

kommen in Kürze

Kontakt

Esther Münz (Fachvorsitz)

Andreas Stascheit-Busch (stv. Fachvorsitz)

 

Downloadbereich

Schulinternes Curriculum (kommt in Kürze)

Leistungskonzept (kommt in Kürze)

 

 
 
 
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen