Themen und Inhalte

EF.1 Erziehungssituationen und Erziehungsprozesse: Erziehungswissenschaft – Warum ist es wichtig, sich mit pädagogischen Fragestellungen auseinanderzusetzen?

• Theorien und Schwerpunkte:
- Was ist (gute) Erziehung?
- Mediale Inszenierung von Erziehung (Super Nanny & Co)
- Anthropologische Grundlagen von Erziehung (die Erziehungsbedürftigkeit des Menschen)
- Mündigkeit
- Erziehungsstile

EF.2 Lernen und Entwicklung: Wie eignen sich Menschen ihre Welt an und wie kann dies für die Persönlichkeitsentwicklung pädagogisch gefördert werden?

• Theorien und Schwerpunkte:
- Neurowissenschaften und Pädagogik
- Lerntheorien: Klassische und operante Konditionierung, Lernen am Modell, Lernen aus Einsicht

Q1.1 Entwicklung und Sozialisation in der Kindheit: Was brauchen Kinder, um sich physisch, psychisch und sozial stabil zu entwickeln und wie kann dies pädagogisch gefördert werden?

• Theorien und Schwerpunkte:
- Psychoanalyse (S. Freud und E. H. Erikson),
- kognitive Entwicklung (J. Piaget),
- Sozialisation als Rollenlernen (symbolischer Interaktionismus) (G.H. Mead),
- Montessoripädagogik

Q1.2 Entwicklung, Sozialisation und Identität im Jugend- und Erwachsenenalter: Warum verlaufen im Jugend- und Erwachsenenalter Entwicklung und Sozialisation oft krisenhaft, und wie kann Pädagogik hier präventiv und intervenierend eingreifen?

• Theorien und Schwerpunkte:
- Entwicklung im Jugend- und Erwachsenenalter (E. H. Erikson und K. Hurrelmann)kognitive Entwicklung (Jean Piaget),
- Theorien zur Gewaltentstehung (u.a. Heitmeyer, Rauchfleisch)

Q2.1 Normen und Ziele in der Erziehung: Wie müssen staatliche und gesellschaftliche Institutionen geschaffen sein, die „die Sachen klären und den Menschen stärken" (Hartmut von Hentig)?

• Theorien und Schwerpunkte:
- Erziehung im Nationalsozialismus
- Moralentwicklung und moralische Erziehung (L. Kohlberg)
- Bedeutung von Schule für eine demokratische Gesellschaft

Q2.2 Identität: Wie bin ich geworden, wie ich bin? Menschenbilder und ihre Bedeutung für die Personalisation

• Theorien und Schwerpunkte:
- Entstehung und Förderung von Identität (u.a. Krappmann)

Kommende Termine

20Mai
20.05.2018 - 21.05.2018
Feiertag (Pfingsten)
22Mai
22.05.2018 - 25.05.2018
Pfingstferien
31Mai
6Jun
06.06.2018 09:00 - 10:00
Noten Abitur
8Jun
08.06.2018
EF ZK D

 

Downloadbereich

Schulinternes Curriculum (kommt in Kürze)

Leistungskonzept (kommt in Kürze)

 

 
 
 
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen