Altenforst-Schüler werten Familienumfrage der Stadt Troisdorf aus

Im Sommer 2011 startete sie, die große Familienumfrage der Stadt Troisdorf, deren Ziel es ist, die Arbeit des Jugendamts mit Ideen und Anregungen aus der Bevölkerung zu erweitern. In diesem Zusammenhang befragten die Mitarbeiter des Jugendamtes mehr als 3000 Familien.

Noch vor den Sommerferien 2011 hatte die Fachschaft Sozialwissenschaften die Mitarbeiter der Stadt methodisch und technisch bei der Konzeption des Fragebogens unterstützt. Aber die Zusammenarbeit zwischen Stadt und unserer Schule sollte sich nicht nur auf diesen Bereich beschränken.

Schnell entstand die Idee, auch unsere Schüler an diesem sozialwissenschaftlichen Projekt zu beteiligen.  Nachdem eine Gruppe von rund 30 Schülern sich bei der Eingabe der Fragebögen enorm engagierte, gilt es nun, die gesammelten Daten über die maschinelle Grundauswertung hinaus intensiv auszuwerten und zu interpretieren. Den Abschluss bildet die Vorstellung der zentralen Ergebnisse vor dem Unterausschuss Jugendhilfeplanung. 

Weitere Informationen zum laufenden Projekt lesen Sie auf der Homepage der Stadt Troisdorf.


Kommende Termine

2Feb
02.02.2018
Zeugnisse
8Feb
08.02.2018
Weiberfastnacht
9Feb
09.02.2018
beweg. Ferientag
12Feb
12.02.2018
Rosenmontag
13Feb
13.02.2018
beweg. Ferientag

Kontakt

Christopher Bensch (Fachvorsitz)

Robert Pollheim (stv. Fachvorsitz)

 

Downloadbereich

Schulinternes Curriculum (kommt in Kürze)

Leistungskonzept (kommt in Kürze)