GAT-Talentecke: Informatik

Als Schule wollen wir nicht nur nach den Schwächen und Fehlern unserer Schülerinnen und Schüler suchen, sondern ihnen auch dabei helfen, ihre eigenen Stärken zu entdecken und weiterzuentwickeln. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten sich auch außerhalb des Unterrichts in den Lieblingsfächern zu engagieren oder sich mit Gleichgesinnten anderer Schulen auf Akademien und Wettbewerben zu treffen und dort neue Freundschaften zu schließen. Eine kleine Übersicht zu einigen fachbezogenen Angeboten wird hier vorgestellt. Diese Übersicht ist bei weitem nicht vollständig. Sie soll aber eine erste Orientierung für Eltern und Schüler geben.

Mitarbeit in der Altenforst Akademie

http://www.altenforst-akademie.de

Angebote im Fach Informatik für die Sekundarstufe I

Wettbewerbe für die Sekundarstufe I

Der „Informatik-Biber“ ist ein jährlich im November stattfindender Informatik-Wettbewerb für Kinder und Jugendliche der Klassenstufen 5 bis 13. Inhalte des Wettbewerbs sind Denkaufgaben, die den Schülern in kreativer Weise Denkweisen und Konzepte aus der Informatik nahebringen. Die Aufgaben werden in der Biber-Woche gelöst.

Weitere Informationen dazu gibt es hier:  http://informatik-biber.de/

Der „Jugend präsentiert“ (früher: Jugendsoftwarepreis) ist ein bundesweiter Wettbewerb zur Förderung der Präsentationskompetenzen von Schülerinnen und Schülern – insbesondere in den mathematisch-naturwissenschaftlichen Fächern. .

Weitere Informationen dazu gibt es hier:  http://www.jugend-praesentiert.info/

Der Wettbewerb Schüler Experimentieren richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I. Es handelt sich hierbei um den wohl renommiertesten Ideenwettbewerb in der BRD.  Die Teilnahme ist in den Fachbereichen: Biologie, Chemie, Physik, Mathematik/Informatik, Geo- und Raumwissenschaften, Arbeitswelt und Technik möglich.

Weitere Informationen dazu gibt es hier:   https://www.jugend-forscht.de/

Ferienakademien

Die JuniorAkademien NRW richten sich an besonders begabte Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I. Es handelt sich dabei um Ferienakademien mit spannenden Themen, die im Unterricht nicht behandelt werden. Die JuniorAkademien finden in der zweiten Hälfte der Sommerferien statt. Jedes Gymnasium und jede Gesamtschule darf eine Schülerin oder einen Schüler zur Teilnahme empfehlen.

Weitere Informationen unter:

www.juniorakademie.nrw.de

www.deutsche-juniorakademien.de

Angebote der Universitäten in der Region:

Kinder Uni der Universität Bonn oder die Kinder Uni der Universität Köln. Es handelt sich dabei um Ringvorlesungen aus verschiedenen Fachbereichen, die von Professoren unterschiedlicher Fachrichtungen speziell für Kinder gehalten werden.

Weitere Informationen dazu gibt es hier:  http://www3.uni-bonn.de/studium/junge-uni

Angebote im Fach Informatik für die Sekundarstufe II

Wettbewerbe für die Sekundarstufe II

Der Bundeswettbewerb Informatik (BWINF) ist ein jährlich durchgeführter bundesweiter Wettbewerb für Schüler, der das Interesse an der Informatik wecken und anwendungsbezogenes Denken fördern möchte. Die Bundessieger werden in der Regel ohne besonderes Aufnahmeverfahren in die Studienstiftung des deutschen Volkes aufgenommen. Weiterhin werden Geld- und Sachpreise vergeben. Der Bundeswettbewerb Informatik ist eine Möglichkeit zur Qualifikation zur Teilnahme an der Internationalen Olympiade in Informatik.

Weitere Informationen dazu gibt es hier:  http://www.bwinf.de/

Der „Informatik-Biber“ ist ein jährlich im November stattfindender Informatik-Wettbewerb für Kinder und Jugendliche der Klassenstufen 5 bis 13. Inhalte des Wettbewerbs sind Denkaufgaben, die den Schülern in kreativer Weise Denkweisen und Konzepte aus der Informatik nahebringen. Die Aufgaben werden in der Biber-Woche gelöst.

Weitere Informationen dazu gibt es hier:  http://informatik-biber.de/

Der Wettbewerb Jugend forscht richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I. Es handelt sich hierbei um den wohl renommiertesten Ideenwettbewerb in der BRD.  Die Teilnahme ist in den Fachbereichen: Biologie, Chemie, Physik, Mathematik/Informatik, Geo- und Raumwissenschaften, Arbeitswelt und Technik möglich.

Weitere Informationen dazu gibt es hier:   https://www.jugend-forscht.de/

Schülerwettbewerb in Mathematik, Naturwissenschaften und Technik ist ein Aufgabenwettbewerb der Siemensstiftung.

Weitere Informationen dazu gibt es hier:

http://www.siemens-stiftung.org/de/bildung/technisch-naturwissenschaftliche-bildung/schuelerwettbewerb.html

Ferienakademien

Die Deutschen SchülerAkademien richten sich an besonders begabte Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe II. Es handelt sich dabei um Ferienakademien mit spannenden Themen, die im Unterricht nicht behandelt werden. Die Schule kann aufgrund sehr guter Schulleistungen geeignete Schülerinnen und Schüler zur Teilnahme empfehlen. Bei Interesse solltet ihr euch bei euren Fachlehrern mal melden.

Weitere Informationen unter: www.deutsche-schuelerakademien.de

Die Hochbegabtenstiftung der Kreissparkasse Köln führt jedes Jahr in den Sommerferien die Sommerakademien für Oberstufenschüler durch. Die Themen variieren jedes Jahr. Die Schule kann aufgrund guter Schulleistungen geeignete Schülerinnen und Schüler zur Teilnahme empfehlen. Bei Interesse solltet ihr euch bei euren Fachlehrern mal melden.

Weitere Informationen unter:  https://www.ksk-koeln.de/Hochbegabten_Stiftung.aspx

Das Science College Overbach bietet jedes Jahr zahlreiche interessante Akademien zu unterschiedlichen Themen aus dem MINT-Bereich an.

Weitere Informationen unter:  http://www.science-college-overbach.de/

Angebote der Universitäten der Region:

Studieren vor dem Abitur

Fordern, Fördern, Forschen der Universität Bonn:

http://www.fff.uni-bonn.de/

Schülerstudium der Universität Köln

http://www.mi.uni-koeln.de/Schuelerstudenten

Schnupperuni

http://www3.uni-bonn.de/studium/beratung/infoveranstaltungen/hochschultage

Bonner Hochschultage

Eine gute Orientierung für das spätere Studium bieten die Bonner Hochschultage. Sie werden jeweils eine Woche lang im Frühjahr für Schüler veranstaltet.

Weitere Informationen unter: http://www.hochschultage.uni-bonn.de/

Informationen zu Beruf und Studium in den MINT-Fächern:

Ständig aktuelle Informationen und Angebote im Bereich der MINT-Fächer stellt die Initiative ThinING vom Metallarbeitgeberverband Gesamtmetall zusammen. Hier gibt es außerdem zahlreiche Informationen zur Studienwahl.

http://www.think-ing.de/mint

Weitere Angebote und Informationen findet man auch unter folgenden Links:

http://www.mintzukunftschaffen.de/

Stipendien: Wie finde ich ein geeignetes Stipendium? 

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung bietet eine Online-Suchmaschine mit Informationen über aktuelle Stipendienprogramme an.

http://www.stipendienlotse.de/


Mädchenförderung in den MINT-Fächern

Das Gymnasium Zum Altenforst beteiligt sich am CyberMentor - E-Mentoring für Mädchen im MINT-Bereich der Universität Regensburg. MINT steht für die Fachbereiche: Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Hier werden Mädchen durch eine Mentorin im Bereich der MINT-Fächer gezielt gefördert und zu den vielseitigen Studien- und Berufsmöglichkeiten beraten.

Weitere Informationen dazu gibt es hier:

www.cybermentor.de

Der Girls’ Day ist ein einmal im Jahr stattfindender Aktionstag, der speziell Mädchen und Frauen motivieren soll, technische und naturwissenschaftliche Berufe zu ergreifen.

http://www.girls-day.de/

Neuigkeiten aus der Wissenschaft:

Aktuelle Nachrichten aus den MINT-Fächern:

http://www.scinexx.de/

http://www.wissenschaft-online.de/

http://www.wissenschaft-aktuell.de/

http://www.scienceticker.info/

http://www.sciencegarden.de/content/2009-02/dossiers

Wissenschaftliche Zeitschriften:

http://deutsche.nature.wissenschaft-online.de/

http://www.spektrum.de/

Kommende Termine

21Sep
21.09.2017 08:00 - 08:45
ökum. Gottesdienst SII
28Sep
28.09.2017
Bundesjugendspiele
2Okt
02.10.2017
Ehemaligen Treffen
5Okt
05.10.2017 08:00 - 08:45
ökum. Gottesdienst 9-er
23Okt
23.10.2017 - 05.11.2017
Herbstferien