Exkursion der 6d in die Römerwelt nach Rheinbrohl

In der Sonderwoche, am Mittwoch, 26. Oktober 2016, machte sich die Klasse 6d mit ihren Klassenlehrern, Anja Glöckner und Thomas Backes, auf in die RömerWelt am caput limitis in Rheinbrohl. Nach einigen Informationen über das Imperium Romanum und die Grenzsicherung durch den Limes erfuhren die Schülerinnen und Schüler im Rahmen einer Erlebnisführung Vieles über den römischen Alltag. Beim Thema Ernährung standen u.a. Kräuterpflücken, Besichtigung einer römischen Back- und Kochstube und Mehl mahlen auf dem Programm. Wissenswertes zur römischen Kleidung wurde veranschaulicht durch die Einkleidung eines Jungen als römischer Soldat und eines Mädchens als römischer Matrone.

Nach der ausgiebigen Mittagspause auf dem großen Spielplatz war bei der anschließenden Auxiliarausbildung wieder Mitmachen angesagt! Einübung der wichtigsten Kommandos und Gruppendisziplin bildeten die Grundlage für das anschließende Training mit Schwert und Schild. Dabei kamen die Kinder auch mal so richtig ins Schwitzen, zumal das Wetter mitspielte und die Sonne sich am Nachmittag immer häufiger zeigte. Insgesamt also eine sehr gelungener Ausflug ;-) Tags darauf trat dann die 6c in unsere Fußstapfen und vertrat das „Altenforst“ in der Römerwelt.

  • roemerwelt01
  • roemerwelt02
  • roemerwelt03
  • roemerwelt04
  • roemerwelt05
  • roemerwelt06
  • roemerwelt07
  • roemerwelt08
  • roemerwelt09
  • roemerwelt10
  • roemerwelt11
  • roemerwelt12
  • roemerwelt13
  • roemerwelt14
  • roemerwelt15
  • roemerwelt16
  • roemerwelt17
  • roemerwelt18
  • roemerwelt19

 

Kommende Termine

30Nov
30.11.2017 08:00 - 08:45
ökum. Gottesdienst 6-er
2Dez
6Dez
06.12.2017 15:30 - 18:30
SLZ-Konferenzraum für FK Französisch
19Dez
19.12.2017 17:00 - 18:00
Weihnachtskonzert
21Dez