Mit Gänseblümchen gegen dunkle Magie – das White Horse Theatre zu Gast am GAT

Furchteinflößende Kreaturen, magische Lords und mutige Helden durchstreiften die Aula des Gymnasiums Zum Altenforst. Die Schüler der 5. und 6. Klassen staunten nicht schlecht, als die Darsteller des White Horse Theatre mit ihrem Stück „The Dark Lord and the White Witch“ einen Hauch Magie auf die Bühne zauberten. „Es war schön zu sehen, wie spontan unsere Schüler auf die Schauspieler und ihre Worte reagierten. Thumbs up for actors and students!“, sagte Susanne Theis-Ehses, die seit 2004 das erfolgreiche englischsprachige Theater jährlich an das GAT holt.

White Horse Theatre 2017 1

Der furchtbare Lord Morbus will die Herrschaft über das Land Underearth erringen, um es mit seinen menschenfressenden Woks zu bevölkern! Nur ein durch und durch gutherziger Mensch kann den Bösewicht stoppen. Ausgerechnet das schüchterne Dorfmädchen Gala wird auserwählt, die Welt zu retten. Bewaffnet mit nichts als einem Spiegel und einem Kranz aus Gänseblümchen macht sie sich auf eine gefährliche Reise durch Berge, Flüsse und Sümpfe. Aber wem kann sie auf ihrer Reise wirklich vertrauen?
„The Dark Lord and the White Witch" („Der dunkle Herrscher und die weiße Hexe“) begeisterte Schüler und Lehrer mit witzigen Dialogen und Charakteren, einer spannenden Geschichte, märchenhaften Kostümen und viel Interaktion zwischen Darstellern und Publikum. Obwohl die 5. Klassen ihr erstes Englisch-Jahr am Gymnasium noch nicht beendet haben, halfen sie der Heldin Gala lautstark bei ihrem Weg durch Underearth und jubelten ihr immer wieder Mut zu. Neue Vokabeln erklärten das vierköpfige Ensemble mit großen Gesten und viel Charme. „Wie können vier Schauspieler so viele Rollen spielen? Und können die bald wiederkommen?“, zeigten sich die Schüler verblüfft und begeistert.
Viele Schüler nutzten im Anschluss an das Stück die Gelegenheit, den vier jungen Engländern vom White Horse Theatre einige Fragen über ihre Heimat Großbritannien, Lieblingstiere und dunkle Magie zu stellen - selbstverständlich auf Englisch. Die Profi-Truppe gastiert vornehmlich in Schulen und Kulturhäusern und tritt in ganze Europa vor jährlich über 350.000 Zuschauern auf.

 

Text und Bild: Robert Pollheim

Kommende Termine

22Nov
22.11.2019
Elternsprechtag
30Nov
30.11.2019 09:00 - 13:00
Tag der offenen Tür
2Dez
02.12.2019
Unterrichtsfrei
5Dez
05.12.2019 08:00 - 08:45
ökumenischer Gottesdienst 6-er
17Dez
17.12.2019 17:00 - 20:00
Weihnachtskonzert

Der Link zum öffentlichen Kalender

Probleme mit dem Bus? Lob an die Mensa?

Klicken Sie auf das Symbol und schreiben Sie uns eine E-Mail!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen